top of page

Über mich

_MAL9716.jpg

Foto: Aleksicpics

empathisch, herzlich, zuverlässig, ehrlich, wissbegierig, neugierig, kreativ, tier- und naturliebend

Hallo, ich bin Rebecca, 44 Jahre alt und lebe mit meinem Mann Sascha und unseren beiden Söhnen in Schmerikon am schönen Zürichsee. Zu unserer Familie gehören unsere Hündin "Bee" und unser Rüde "Pablo", sowie mein Pferd "Baybe" und unsere Wasserschildkröte "Toni".

Beide unsere Hunde sind aus dem Tierschutz- für den ich mich wenn immer möglich gerne engagiere!

Meine freie Zeit verbringe ich am Liebsten mit unseren Tieren.

Wenn dann mal noch Zeit übrig bleibt, liebe ich es mich kreativ zu betätigen, zu lesen oder etwas feines zu backen.

Eine grosse Leidenschaft von meinem Mann und mir ist es, mit Camper und Dachzelt an schöne Orte zu reisen, die Natur zu geniessen und die Seele baumeln zu lassen. Unsere Hunde sind da natürlich immer mit dabei!

Hunde begleiten und bereichern mein Leben bereits seit über 20 Jahren.

Als Kind, als ich noch keinen Hund haben konnte, führte ich ständig verschiedene Hunde in unserem Dorf aus.

Später, als ich meinen Mann kennenlernte war schnell klar: Ein Leben ohne Hund? Geht nicht mehr!

Mein erster Hund "Stanley", ein Labrador-Border Collie-Sennen-Mix zog 2001 ein! Er lebte fast 14 Jahre mit uns.

Währenddessen zog uns die Rasse Deutsche Dogge in unseren Bann. Viele Jahre begleiteten uns diese sanften Riesen. Wir hatten immer mindestens zwei oder mehr Hunde. Engagierten uns auch im SOS Doggen des SCDD und hatten somit immer wieder auch Not-Doggen vorübergehend bei uns.

Jeder einzelne unserer Hunde, die mich in den über 20 Jahren begleiteten, waren mir ein Lehrer und dafür bin ich so dankbar. Keiner war wie der andere, jeder für sich ein Geschenk. Brachten mich zum Lachen und manchmal auch an meine Grenzen. Und wenn ich bedenke, dass jeder Hund für sich schon ein einzigartiges Individuum ist und dies auch noch für seinen jeweiligen Menschen zutrifft, dann ist klar, dass es keinen "Standard-Trainingsweg" gibt. 

Dem möchte ich als Hundetrainerin Rechnung tragen - einfühlsam auf das jeweilige Mensch-Hund-Team einzugehen, das Verständnis füreinander und die Stärken von jedem einzelnen fördern.

In meiner beruflichen Laufbahn habe ich vieles gemacht- ich bin Sozialpädagogin FH, habe verschiedene Ausbildungen im Bereich Tiertherapie und bin Ernährungsberaterin für Hunde, Katzen und Pferde.

Der Weg zur Hundetrainerin und angehenden Assistenzhundetrainerin ist für mich, wie die Schliessung eines Kreises.

Alles fügt sich zusammen und mein ganzes bisheriges Wissen und meine Lebenserfahrung kann ich in diesen Beruf einfliessen lassen.

Dafür bin ich so dankbar und es fühlt sich an, als wäre ich endlich angekommen!

Aus- und Weiterbildungen

2022-2024

  • "Wie der Darm das Verhalten von Hunden beeinflusst ”, Amber Batson (UK), Online Event IBH e.V.

  • Ausbildung zur Hundetrainerin ATN

2021                   

  • Webinar Zungendiagnostik (Stephanie Reineke)

  • Kontrollierte Laserakupunktur f. Tiere (Tina Doxtader, TierSeminar)

  • Ausbildung zur Tier-Mykotherapeutin (Petra Scharl)

2017-2019

  • Ausbildung zur osteopathischen Pferdetherapeutin nach Welter-Böller

  • 2-Tages-Seminar Pferdetaping - medizinisch funktionelles Taping (Health Balance Zentrum, Maximilian Welter)

 

2016

  • Ausbildung zum Ernährungsberater Hund & Katze mit Schwerpunkt BARF nach Swanie Simon

  • Fortbildung "Grundbegriffe der TCM & Energetik von Lebensmitteln in der Tierernährung

  • Blutegeltherapie Anwendung, Annette Meder, PHOENIX Schule                   

 

2015 -2016

  • Ausbildung Akupunktur Grosstiere und Kleintiere bei Carmelo Cuadrado

 

2014

  • Vortrag "Kräuter bei Krebs für Hunde und Katzen" (Swanie Simon)

  • Vortrag "Blutegeltherapie" (Isolde Richter Heilpraktikerschule)  

  • Ausbildung zum Ernährungsberater Pferd (Tiernaturheilkundeschule Vock)

 

2013

  • BARF Seminar (Anisanum, Dr. Gudrun Fechner, Frau Pia Rudin)

  • Ausbildung zur zert. Fütterungs-Expertin Pferd (Health Balance Zentrum, Dr. Christina Fritz)  

  • Ringvorlesung Pferdefütterung (Health Balance Zentrum, Dr. Christina Fritz)

 

2011

  • Wochenend-Seminar "Aggression bei Hunden"(Dogsense/Christiane Rohn)

bottom of page